Rhetorikwissen

Wissen rund um die Themen Rhetorik und Führung

Gute Stimm(ung) ist ansteckend. Buchtipp.

Drei gute Gründe, die Stimme zu trainieren.

Weiterlesen

Der Ähm-Teufel und weitere Plagegeister

Das ideale Rhetorik-Buch für Vielbeschäftigte

Weiterlesen

Präsentation mit Beamer

Im Club Redefluss könnt ihr auch Eurer Auftreten bei einer Beamer-Präsentation üben. Vor Eurem Redeprojekt klärt ihr mit dem Modetator des Abends die Technik ab und testet die Verwendung vorab schon einmal aus.

Wann sollte ich eine Rede Durch Beamer-Einsatz unterstützen. Rhetorik trainiert ihr am Besten ohne technische Hilfsmittel, allerdings gibt es einige Projekte (z.B. Redeprojekt 6 Visualisierung und fortgeschrittene Handbücher), die den Einsatz eines Beamers empfehlen. Besprecht den Einsatz mit Eurem Mentor oder dem VP Education.

Weiterlesen

Buchempfehlungen

Das A und O ist die Praxis. Diese will jedoch gestützt werden durch eine solide theoretische Ausbildung. An dieser Stelle stellen wir Dir daher eine goldene Lese empfehlenswerter Bücher zu dem Thema vor.  Und dann heißt es: Üben – üben – üben.

Sieben Gewohnheiten eines effektiven Toastmasters

Von Aristoteles ist überliefert: ‚Wir sind, was wir immer wieder tun. Exzellenz ist daher keine alleinstehende Handlung, sondern das Entwickeln einer Gewohnheit.‚ Gewohnheiten sind ein Teil des Lebens.

Weiterlesen

Die Stimme als Erfolgsfaktor

Wer piepst oder nuschelt, wird nicht wahrgenommen. Die Stimmexpertin Ewa J. Latoszek erklärte im Bonner Rhetorik-Club REDEFLUSS am 13. Juli, wie eine kraftvolle, klare Aussprache trainiert werden kann. Der Event fand im Rahmen des REDEFLUSS-Sommerprogramms im ANNO TUBAC statt. Am letzten Abend dieser Reihe, dem 27. Juli, wird der Coach und Consultant Carsten Kiess Debattenkulturen vorstellen.