„Kölner Sprechbar“ ist eröffnet

Das Rheinland bekommt einen weiteren Toastmasters-Club – die Kölner Sprechbar.

„Woche für Woche erfahren Clubmitglieder, dass der Toastmasters-Ansatz auf die Gäste eine hohe Anziehungskraft ausübt. Die Neumitglieder gehen mit viel Enthusiasmus an die Arbeit und immer wieder auf’s Neue erleben wir, wie sich schnelle Erfolge einstellen.“ erläutert Christian Bahss, Präsident der Sprechbar, zur Gründung des neuen Toastmasters-Clubs.

In einer Stadt wie München ist das scheinbar schon eine Binsenweisheit, denn dort haben sich bereits zehn Clubs etabliert. Und das bei knapp 1,4 Mio. Einwohnern. Bonn, eine Stadt mit einem Drittel der Einwohnerzahl Kölns, hat zwei erfolgreiche Clubs. Die Gründer der „Kölner Sprechbar“ sind davon überzeugt, dass der Bedarf in Köln noch lange nicht gedeckt ist und das Angebot der neuen „Kölner Sprechbar“ ( http://koelner-sprechbar.de/ im Bürgerzentrum Deutz bald viele Interessenten finden wird.

Die Eckdaten:
Clubname – Kölner Sprechbar
Erster Clubabend – Mittwoch, der 13.04.2011, ab 19.15 Uhr
Ort – Bürgerzentrum Deutz, Tempelstr. 41-43, 50679 Köln
Infos – www.koelner-sprechbar.de
Termin – jeden Mittwoch, 19.15 Uhr
Sprache – deutsch und am ersten Mittwoch eines jeden Monats englisch

Gäste und Mitglieder anderer Toastmasters-Clubs sind jederzeit herzlich willkommen. Die Gründer beantworten gerne Ihre Fragen. Schicken Sie dazu einfach eine E-Mail an info@koelner-sprechbar.de.Wer die Toastmasters einmal live in der „Kölner Sprechbar“ erleben und ausprobieren will, kann ganz ohne Voranmeldung vorbeikommen.

Kölner Sprechbar
Thomas Rose
Martin-Luther-Platz 15

50677 Köln
Deutschland

E-Mail: info@koelner-sprechbar.de
Homepage: http://koelner-sprechbar.de
Telefon: 0221677659600

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.